Ficktreffs müssen mehrmals am Tag statt finden

ficktreffs

Ein Schwanz, oder besser gesagt, ein Fick pro Tag reichen mir schon lang nicht mehr aus. Ich brauche 2 bis 3 Ficktreffs täglich und erst dann ist alles gut. Man könnte schon behaupten, dass ich eine Nymphomanin bin, aber das stört mich nicht, ich lasse mich diesbezüglich auch nicht von einem Seelendoktor behandeln, denn für mich ist das keine Krankheit, sondern eher ein Trieb und den kann ich gut bedienen und somit damit umgehen. Was mich aber schon bei dem einen oder Anderen Ficktreffs genervt hat, waren die sogenannten Schnellspritzer. Diese Art von Männern mag ich mal so gar nicht, kaum haben sie einen Steifen, stecken sie ihn rein und dann bewegen sie ihr Teil 4 bis 5 Mal hin und her und schon spritze sie ab. Mal ehrlich, wer soll dabei Spaß beim Sex haben. Das ist doch schon eher lächerlich, also bitte nur Männer, die auch mal 10 Minuten ficken können ohne gleich abzuspritzen. Wo kommen wir denn da hin, wenn immer nur eine Seite einen Orgasmus bekommt und die andere Seite völlig leer ausgeht. Bei 1 Minute ficken bin ich doch noch überhaupt nicht warm. Jeder Mensch hat ja so seine eigene Art, mit einer Situation umzugehen, aber ich glaube ich spreche hier einer Menge Frauen aus der Seele, wenn ich sage, dass Frühspritzer überhaupt nicht gern gesehen sind. Ich brauche erfahrene Ficker und dazu noch ausdauernde. Zum Glück gibt es genügend davon. Alle die es nicht sind, sollten jetzt weiter klicken, ich will es garantiert nicht mit einem von Euch treiben.